Navigation: 
Willkommen > Berichte > Damen Eichenkreuz > Deutsche Meisterschaft CVJM (Eichenkreuz)
 BERICHTE: 
 






Powered by CMSimple.dk
 

Deutsche Meisterschaft CVJM (Eichenkreuz)

 Bericht über die Deutsche Meisterschaft im Volleyball Eichenkreuz am 14.06. und 15.06.2008 in Memmingen

Die erste Damenmannschaft der DJK Kempten hatte sich überraschend für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert und hatte somit die Ehre, mit 12 weiteren Mannschaften aus Deutschland um die heiß begehrte Goldmedaille zu kämpfen.

Im ersten Spiel der Vorrunde war gegen die hervorragend aufgestellten Damen aus Annaberg mit den vorhandenen Mitteln kein Blumentopf zu gewinnen. In allen Eichenkreuzbezirken außerhalb des Allgäus ist es erlaubt, neben Hobbyspielern auch Profis aus der Punktrunde einzusetzen. So war die Spielweise der Thüringerinnen einfach eine Nummer zu groß für das Kemptener Team.
Das nächste Spiel in der Vorrunde ging gegen die zweite Siegener Mannschaft. Hier fanden unsere Damen unter Anleitung des neuen Trainers Günter Zengerle sofort gut ins Spiel und gewannen den ersten Satz souverän. Im zweiten Satz gelang zu Beginn nicht alles so perfekt wie zuvor. Insbesondere eine ungenaue Ballannahme führte zu einer deutlichen Schwächung des Angriffs. Bemerkenswert war jedoch, dass sich unsere Damen von diesen Schwierigkeiten nicht aus der Ruhe bringen ließen und über einen erstklassigen Mannschaftszusammenhalt wieder ins Spiel zurück kamen. Konsequentes Blockspiel, variantenreiche Angriffe und eine flächendeckende Feldabwehr machten dem Gegner schwer zu schaffen, sodass am Ende ein 2:0 – Sieg für Kempten auf dem Spielberichtsbogen zu verzeichnen war.
In der dritten und letzten Begegnung am Samstag traten im ersten Überkreuzspiel die Gastgeberinnen aus Memmingen an, die in ihrer Vorrundengruppe den ersten Platz belegt hatten. Mit gemischten Gefühlen schickte Zengerle seine besten Sechs aufs Feld. Dem konzentrierten Spiel und der starken Moral der DJK- Damen hatten die jungen Maustätterinnen jedoch nicht viel entgegenzusetzen, sodass auch dieses Spiel klar mit 2:0 gewonnen werden konnte.
Am Sonntag standen lediglich noch die beiden Finalspiele an. Im Halbfinale waren die Ottobeurerinnen im ersten Satz zunächst deutlich überlegen. Den druckvollen und schnellen Angriff konnte unser Block nur teilweise entschärfen, was dazu führte, dass der erste Satz verloren ging. Im zweiten Durchgang kam unser Team zunächst besser aus den Startlöchern, musste jedoch mit zunehmender Dauer zur Kenntnis nehmen, dass die zurückliegenden beiden Tage einiges an Substanz gekostet hatten. Konzentrationsschwierigkeiten und daraus resultierende technische Probleme führten dazu, dass letztendlich auch der zweite Satz abgegeben werden musste.
Im unmittelbar darauf folgenden Spiel um den 3. Platz gegen Siegen I war zunächst die Luft raus. Nach deutlichem Rückstand im ersten Satz konnte unser Team den Gegner mit einigen gelungenen Aufschlägen aus dem Konzept bringen. Die nun beginnende Aufholjagd mit guten Angriffen und einer geschlossenen Mannschaftsleistung brachte den Sieg in diesem Satz ein. Trotz schwacher Ballannahme im darauffolgenden zweiten Satz konnte dieser über eine kämpferische Leistung ebenfalls gewonnen werden.
Mit dem Erreichen des dritten Platzes bei der Deutschen Meisterschaft haben die Damen der DJK ihre erste Bewährungsprobe auf nationaler Ebene mit einem für sie unerwartet guten Ergebnis abgeschlossen.

Für die DJK Kempten spielten:
vorne von links nach rechts: Claudia Weiss, Monika Wehrmeister, Andrea Borufka, Claudia Miller, Christine Büttner
hinten: Trainer Günter Zengerle, Karin Bogner, Karin Fischer, Gudrun Juhrich, Niki Gigl, Alex Gessinger

Unsere erfolgreichen Damen mit den neuen Trainingsanzügen


 

 
 
 
20-07-2014 EK-Damen deutscher Vizemeister
Am Wochenende nahm unsere erste Damenmannschaft als Vertretung Bayerns (Bayrischer Meister 2014 sind sie ja vor ein paar Wochen erst geworden) an den [mehr...]
17-05-2014 EK-Damen sind Bayr. Meister
Unsere Damen I haben am Wochenende sehr erfolgreich an der bayrischen Meisterschaft teilgenommen und konnten dort den Titel gewinnen. Damit haben sie [mehr...]
27-10-2013 Spieltag U14 weiblich
Am 27. Oktober stand für die neugegründete U-14 Mannschaft der erste Spieltag in Wald an. Überraschend konnten sich die hoch motivierten Mädchen tro [mehr...]
 NEUIGKEITEN: 

06-07-2018 Vereinsausflug 2018
Am Freitag den 6.7.2018 starten wir unseren großen Vereinsausflug nach Bamberg zum 40-jährigen Jubi [mehr...]
26-09-2017 Vorstandssitzung
Am Dienstag abend um 20 Uhr (26. September) dringende Vorstandssitzung, um vollzähliges Erscheinen [mehr...]
  < Vorherige Seite | Seitenanfang | Nächste Seite >